Pavillons aus Edelstahl

handgefertigt aus Schmiedeeisen

Ein Pavillon aus Edelstahl zeichnet sich zumeist durch seine kühle und elegante Optik, bedingt durch die silbrig glänzende Oberfläche aus. Er ist eine sehr gute Wahl für alle, die Ihren Garten modern und zeitgemäß gestalten möchten. Dennoch ist Edelstahl nicht das einzige Material, mit dessen Hilfe dies möglich ist.

Pavillon Siena

ø 2,10 m 
ab
839

Pavillon Milano

ø 2,90 m 
ab
914

Pavillon Florenz

ø 3,70 m 
ab
1.216

Pavillon Toskana

ø 5,50 m 
ab
3.250

Pavillon Verona

L 4,00 x B 2,85 m 
ab
1.878

20% Herbstrabatt

Jetzt 20% Rabatt sichern bis 30. November

Ein Pavillon aus Edelstahl: Robust, beständig, langlebig!

Mit einem Pavillon aus Edelstahl treffen Sie die Wahl für eine Gartenlaube aus einem überaus robusten und beständigen Material, das von Hause aus eine hohe Korrosionsbeständigkeit mit sich bringt. Doch bei allen Vorteilen ist beim Kauf eines Pavillons aus Edelstahl dennoch auf eine Dinge zu achten, die wir Ihnen näher bringen möchten.

Was ist denn eigentlich Edelstahl?

Während herkömmlichen Stählen in der Regel nur Kohlenstoff beigemischt ist, werden Edelstähle manchmal mit zahlreichen weiteren Metallen legiert. Ziel dabei ist es, zum Beispiel einen Pavillon aus Edelstahl besonders korrosionsbeständig zu machen, seine Empfindlichkeit gegenüber aggressiven Medien herabzusetzen und dadurch die Haltbarkeit des Produkts ohne zusätzliche Oberflächenbehandlungen deutlich zu verlängern. Als Legierungselemente in Edelstahl kommen zum Beispiel Chrom sowie Nickel zum Einsatz. Daher spricht man in diesem Zusammenhang auch des Öfteren von sogenannten Chrom-Nickel-Stählen. Diese werden selbstverständlich nicht nur für Pavillons genutzt, sondern für eine ganze Palette von Produkten, darunter Küchenutensilien, Geländer und andere Baukomponenten sowie Auspuffanlagen. Fällt Ihre Wahl auf einen Pavillons aus Edelstahl, können Sie sich sicher sein, dass das Gestell dieser Gartenlaube höchste Beständigkeit gegenüber Witterungs- und vielen weiteren Einflüssen aufweist.

Edelstahl kommt immer dann zum Einsatz, wenn hohe Korrosionsbeständigkeit ohne zusätzliche Behandlung erzielt werden soll

Warum sind Pavillons aus Edelstahl so witterungsbeständig?

Edelstahl enthält verschiedene sogenannte Legierungselemente zusätzlich zu dem in der Hauptsachen enthaltenen Eisen und Kohlenstoff. Dabei handelt es sich zum Beispiel um

  • Chrom
  • Nickel oder auch
  • Molybdän

Ziel all dieser Elemente ist es, den Stahl widerstandsfähiger und beständiger zu machen. So verhindern zum Beispiel Chrom und Nickel das Rosten des Edelstahl. Zugleich verleihen sie ihm aber ganz „nebenbei“ eine ansprechende silbrig glänzende Oberfläche – einer der Gründe, warum Pavillons aus Edelstahl so beliebt sind. Denn diese hochwertige Optik bleibt im Optimalfall selbst nach Jahrzehnten im Außeneinsatz erhalten.

Welche Pavillons aus Edelstahl gibt es?

Edelstahl ist, verglichen mit herkömmlichem Eisen oder Stahl, nicht nur deutlich haltbarer, sondern leider auch wesentlich teurer. Bei Pavillons aus Edelstahl handelt es sich daher meist um Modelle der gehobenen bzw. oberen Preisklasse. Faltpavillons oder Festpavillons, die nur zusammen gesteckt werden, fertigt man in der Regel nicht aus Edelstahl. Stattdessen handelt es sich bei Edelstahl-Gartenlauben fast immer um Modelle, die für eine feste und dauerhafte Installation am Aufstellort vorgesehen sind. Sie werden unter anderem mit festen, geschlossenen Dächern angeboten, die zum Beispiel mit

  • Ziegeln
  • Schindeln
  • Glas oder
  • bruchfestem Kunststoff

eingedeckt sein können. Üblich sind jedoch auch Varianten mit offenem Dach, die sich zum Beispiel zur Verwendung als Rankpavillon anbieten. Außerdem sind Pavillons aus Edelstahl natürlich, wie auch Lauben aus anderen Materialien, in zahlreichen Größen und Formen erhältlich.

Bei einem Pavillon aus Edelstahl handelt es sich nahezu immer um ein Modell der gehobenen Klasse

Einschränkungen von Edelstahl-Pavillons hinsichtlich der Haltbarkeit

Standard-Edelstähle wie zum Beispiel der Stahl 1.4301, der vorwiegend für den Bau von Pavillons verwendet wird, sind ebenfalls nicht ohne Einschränkung beständig gegen schädliche Einflüsse. Dieser Stahl zum Beispiel ist nicht dauerhaft seewasserbeständig. Das bedeutet, dass auch er in Gebieten mit stark salzhaltiger Luft korrodieren kann, wodurch die Oberfläche matt wird und sich ein weißlicher Überzug bildet. Möchte man in solchen Gebieten einen Gartenpavillon nutzen, sollte er also entweder aus einem anderen, geeigneten Edelstahl oder aus einem alternativen Material bestehen.

ELEO Pavillons aus Schmiedeeisen: Eine gute Alternative zu Edelstahl-Pavillons

Die Metall-Gartenlauben von ELEO, wie etwa unsere Modelle Toskana oder Florenz sind zwar nicht aus Edelstahl angefertigt, dafür aber in traditioneller Handarbeit aus hochwertigem und massivem Schmiedeeisen. Dieses wird auf Wunsch mit einer schützenden Beschichtung der Oberfläche versehen. Dadurch werden unsere Produkte ebenso witterungs- und korrosionsbeständig wie ein Pavillon aus Edelstahl.

Diese Beschichtungen sind bei ELEO für Pavillons erhältlich

Um mit einem Pavillon aus Edelstahl hinsichtlich der Haltbarkeit gleichzuziehen, bieten wir folgenden Oberflächenbeschichtungen für unsere Metall-Gartenpavillons an:

  • verzinkt
  • verzinkt mit zusätzlicher Farbbeschichtung (Duplex-Beschichtung)
  • roh mit Edelrost-Oberfläche

Im Gegensatz zu einigen Edelstählen ist eine Verzinkung sogar gegen besonders aggressive Seeluft dauerhaft beständig und bietet daher gegenüber einem Pavillon aus Edelstahl sogar einen gewissen Vorteil.

Verschiedene Größen, Formen, Einsatzzwecke und viel Zubehör

ELEO-Pavillons aus Schmiedeeisen sind sowohl mit rundem als auch mit ovalem Grundriss sowie in vielen Größen erhältlich. Sie eignen sich als romantischer Pavillon für gemütliche Zweisamkeit ebenso wie als robuste Weinlaube aus Metall. Dazu trägt auch unser Zubehör-Programm bei, aus dem Sie unter anderem passende Rankgitter der Modelle Edera und Rosa für jeden unserer Pavillons bestellen können. Außerdem bieten wir Ihnen Sonnensegel, Vorhänge und Messingkugeln, mit deren Hilfe Sie mühelos die authentische Optik eines Jugendstil Pavillons aus Metall kreieren können.

Erfahren Sie noch mehr über ELEO und unsere Produkte

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr Informationen über unsere Pavillons zu erhalten. Wir nennen Ihnen zum Beispiel Einzelheiten zur Lieferung und zur Montage oder teilen Ihnen die Standorte unserer zahlreichen Referenzobjekte zum Zweck einer eingehenden Besichtigung mit.

Vergleich unterschiedlicher Edelstähle

Damit Sie einen tieferen Einblick in die Eigenschaften von Edelstahl bzw. der verschiedenen üblichen Edelstähle erhalten, haben wir Ihnen unten eine Tabelle mit den am häufigsten verwendeten Sorten sowie deren hauptsächlichen Einsatzzwecken und den wichtigsten Eigenschaften zusammengestellt. Denn Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl und die einzelnen Arten unterscheiden sich teils stark voneinander, was Ihre Zusammensetzung sowie die Eignung für bestimmte Einsatzgebiete angeht. Denken Sie außerdem daran, dass selbst Edelstahl im Hinblick auf Haltbarkeit und Beständigkeit nicht für jeden Anwendungsfall der Weisheit letzter Schluss ist. Es gibt alternative Materialien, die einerseits deutlich günstiger in der Anschaffung und andererseits nahezu ebenso haltbar sind und sich zudem optisch wesentlich besser individualisieren lassen.

Edelstahlart Besonderheit Einsatzgebiet 1 Einsatzgebiet 2
1.4301 hohe Festigkeit Baustahl Pavillons
1.4006 beständig gegen aggressive Medien Anlagenbau Kücheneinrichtung
1.4021 gut zu polieren Armaturen Messer, Haushaltsgeräte

Einen Pavillon aus Edelstahl passend ausstatten

Obwohl schon seit Jahrzehnten im Gebrauch, haftet Edelstahl noch immer der Hauch eines modernen und zeitgemäßen Material an. Dies liegt vor allem an der kühlen und eleganten Optik der Oberfläche, die in der Regel weder zusätzlich behandelt noch anderweitig beschichtet wird. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erhalten empfiehlt es sich also, einen Edelstahl-Pavillon mit ebenso zeitgemäßen Möbeln auszustatten. Aufgrund der Optik eignen sich hierfür insbesondere Möbel aus

  • Edelstahl
  • unbehandeltem Aluminium und
  • künstlichem Korbgeflecht (Polyrattan)

Aluminium ohne zusätzliche Farbbeschichtung bzw. mit einer Klarlackierung passt optisch sehr gut zu Edelstahl. Möbel aus Edelstahl sind selten erhältlich, vor allem wegen des hohen Gewichts und der ebenfalls recht hohen Kosten für das Material. Korbmöbel aus Kunststoffgeflecht sind in breiter Auswahl, vielen Farben und einer großen Vielfalt moderner Designs sowie in verschiedensten Größen und Kombinationen üblich. Für welche Variante Sie sich entscheiden, ist vor allem Geschmackssache. Lassen Sie dabei aber nicht die Außenhaltbarkeit der Möbel außer Acht, welche sich mit der Ihres Pavillons aus Edelstahl decken sollte.

Mögliche Einsatzzwecke für einen Pavillon aus Edelstahl

Aufgrund der immensen Robustheit und Haltbarkeit lässt sich ein Pavillon aus Edelstahl nahezu universell in der Gartengestaltung einsetzen. Er dient zum Beispiel passionierten Gärtnern als Rankpavillon oder als stabile Rosenlaube, die unter normalen Umständen auch nach Jahrzehnten im Einsatz nicht rostet. Aber auch als bequem eingerichteter Luxus-Pavillon macht sich eine Gartenlaube aus Edelstahl prächtig und bietet je nach Ausführung viel Platz für Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste. Pavillons aus Edelstahl sind sehr belastbar, durch ihr hohes Gewicht gegen starke Winde beständig und wie bereits erwähnt bestens gegen alle üblichen Witterungseinflüsse gefeit. Daher sind sie die optimale Wahl für alle, die sich für Dauerhaftigkeit in Kombination mit einem edlen und zugleich schlichten Design interessieren.

Alle Infos auf einen Blick

Die häufigsten Fragen beantwortet

Beschichtung

Wählen Sie aus verschiedenen Arten der Beschichtung

Montage

Die Montage unserer Pavillons ist einfach zu bewerkstelligen

Lieferung

Dank unserer Spedition kommt Ihr Pavillon sicher bei Ihnen an

Bezahlung

Zahlen Sie ohne Risiko per Nachnahme und erhalten Sie 2% Skonto